Nachrichten

Grivna gehörte zu den fünf am stärksten unterbewerteten Währungen

Ukrainische Griwna auf Platz 52 von 55 Währungseinheiten verschiedener Länder der Welt, im Juli BigMac Index der britischen Ausgabe des Economist enthalten.

Der Big Mac Index wurde 1986 durch die Publikation entwickelt. Nach seiner Methode werden die Kosten der beliebtesten Sandwich-Kette McDonalds in verschiedenen Ländern verglichen.

Laut der Veröffentlichung, Big Mac in der Ukraine kostet 59 UAH, und in den USA – 5,71 US-Dollar. Daher sollte der Kaufkraftsatz auf dem Niveau von 10,33 UAH/Dollar liegen.

Demnach ist die ukrainische Währung nach Berechnungen von Ökonomen um 61,9 % unterbewertet, verglichen mit dem tatsächlichen Wechselkurs von 27,13 UAH/Dollar.

Die am meisten unterbewerteten Währungen der Welt im Juli 2020 waren der junge afrikanische Rand, der russische Rubel und die türkische Lira.

Der Schweizer Franken, das libanesische Pfund und die schwedische Krone werden als überbewertete Währungen anerkannt. In der Schweiz beispielsweise ist der Big Mac 20,9% teurer als in den USA.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.