Nachrichten

Verbraucherstimmung verschlechtert sich in der Ukraine und die Menschen fürchten steigende Preise

Die finanzielle Lage der Ukrainer verschlechtert sich weiter. Laut einer aktuellen Umfrage von Info Sapiens brach der Verbraucherstimmungsindex im Juni um 11,2 Punkte ein und blieb um 65,1 Prozentpunkte. Und der Index der Konjunkturerwartungen rutschte um 18,8 Prozentpunkte (auf 71,9 Pence) ab.

Die Menschen glauben nicht an die Stabilisierung der Wirtschaft des Landes während der Quarantäne und denken darüber nach, wie man in einer schwierigen Situation überleben kann.

Gleichzeitig fürchtet die Bevölkerung eine erneute Abwertung der Griwna (dieser Index stieg um 6,2 Punkte auf 142,7) sowie das Preiswachstum in den Geschäften (Inflationsindex verschlechterte sich um 1,4 Prozentpunkte – auf 153,2 P).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.